Vor allem gesund bleiben!


Nach dem Motto
von Markus Tuffius Cicero

"Fang nie an aufzuhören und hör nie auf anzufangen"

Daniela Rudt, Ernährungsberaterin
Leistungen  Pfeil links  Sportbetreuung

Wieso Ausdauersport?
Im Gegensatz zu Kraft und Schnellkraftsport bringt Ausdauersport wie Laufen oder Walken, vernünftig betrieben, positive Anpassungen im Herz -Kreislauf- und Immunsystem, Bewegungsapparat in Lungen und anderen Organen. Bei Ausdauersport wird ohne Pause über einen längeren Zeitraum ein großer Teil der Körpermuskulatur benutzt. Erst das setzt den Reiz die Sauerstoff transportierenden Systeme und den Stoffwechsel zu optimieren.
Laufen ist mehr als nur ein Bein vor das andere zu setzen. Manche sagen „Ausdauersport ist öde“. Vielleicht können die mit sich selbst nicht alleine sein? Neben unbestrittenen positiven gesundheitlichen Effekten, schult langsamer Dauerlauf die mentale Stärke, bietet zudem die Chance prima nachzudenken, Stress abzubauen und durch Wachrufen von Urinstinkten sich wieder als ein Glied der Natur zu fühlen.

Gute Gründe zu laufen:
•  Eine Ausdauersportart
•  Kostengünstig
•  Wenig zeitaufwendig
•  Einfach zu erlernen
•  Ganzjährig möglich
•  Überall zu betreiben
•  Umweltschonend

Pfeil links  zurück zur Übersicht

Impressionen
Fotos bei der Kundenbetreuung
Bild 01   Bild 02
Bild 03   Bild 04
Bild 05   Bild 06